Partnerinnenturnier 2015

Am ‚3.Weihnachtsfeiertag‘ fanden sich neun Pärchen in der Vereinsturnhalle ein, um das traditionelle Partnerinnenturnier der Tischtennisabteilung auszutragen. Das Turnier wurde im Modus ‚Jeder-gegen-Jeden‘ ausgetragen, sodass alle Paarungen gleichviele Spiele machen konnten.

Nach den positiven Erfahrungen aus dem Vorjahr bekamen die Herren wieder das ‚Brettchen‘ in die falsche Hand. Im Verlauf des Turniers entwickelten sich daher einige spannende Spiele, die teilweise sogar über die volle Distanz von fünf Sätzen gingen. Am Ende konnte sich wie im Vorjahr die Paarung Martin Herrmann/Meike Herber durchsetzen (8:0-Siege). Es folgten Christoph Höfling/Miriam Meyer auf Platz 2 und Marcel Greuloch/Judith Schemmel auf Platz 3 jeweils mit 6:2-Siegen. Auch die Paarungen auf den weiteren Plätzen konnten einige Siege verbuchen. Im Verlauf der Veranstaltungen kamen viele lange und tolle Ballwechsel zu Stande.

Insgesamt lässt sich ohne Übertreibung festhalten, dass über knapp 3 Stunden Doppeltischtennis der Spitzenklasse geboten wurde 😉

Im Anschluss an das Turnier wurde zügig umgebaut und die Teilnehmer konnten sich nach den sportlichen Strapazen am reichhaltigen Buffet stärken. Das Highlight des Essens bildeten schließlich die von Markus und seiner Frau zubereiteten Bratäpfel mit Eis („Ein Traum“).

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Zuschauer! Die Tischtennisabteilung freut sich bereits auf die 10.Auflage im kommenden Jahr und wünscht allen einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

MH

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.