5. Herren: 2. Platz bei Kreispokalendrunde

Bei der Kreispokalendrunde  am 31.01.2015 in Königstein belegte die 5.Mannschaft in der 3.Kreisklasse
den 2. Platz. Im Halbfinale war der TTC Friedrichsthal  der Gegner. Nach den ersten 3 Einzeln führte
Stierstadt  2:1.
Das Doppel Spehr/Schäfer verlor, somit Spielstand 2:2. In einem Klassespiel schlug Hubert Kraus den Spitzenspieler von Friedrichsthal  Armin Herbach mit 3:2(Herbach hat in der gesamten Runde bisher erst
2 Spiele verloren).
Nachdem Werner Spehr sein Einzel verlor, gelang es Werner Schäfer im entscheidenden Spiel mit 3:1
zu gewinnen. Somit war das Endspiel erreicht.Im 2.Halbfinale gewann Eintracht Oberursel IV gegen Ober-Erlenbach VII.

Im Derby-Endspiel gegen Oberursel stand es nach den Einzeln wieder 2:1 für Stierstadt.
Das Doppel ging leider wieder verloren und somit mussten die letzten 3 Einzel entscheiden. Zunächst verlor
Hubert Kraus (erste  Pokalniederlage nach 2 Jahren) gegen den Oberurseler Spitzenspieler Marschhäuser und Werner Spehr gewann sein zweites Einzel. Somit musste das letzte Einzel von Werner Schäfer gegen
Jörg Burkardt die Entscheidung bringen. Werner Schäfer führte schon mit 2:1 Sätzen, musste dann aber den
4. und 5. Satz abgeben. Somit war Oberursel Kreispokalsieger.

Die Stierstädter Mannschaft war aber mit ihrer Leistung sehr zufrieden, zumal es schon ein großer Erfolg war bei der Pokalendrunde der besten 4 Mannschaften teilzunehmen. 

Hubert Kraus
Spielführer und Ehrenpräsident

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.