3.Herren: Sensation gegen Tabellenführer !!!

Gestern Abend war es mal wider eine legendäre Nacht in Stierstadt. Der Tabellenführer aus Obernhain war zu Gast, doch das Spiel sollte sich trotz zwei Ersatzspielern (Peter krank & Daniel auf ‚Dienstreise‘) anders als erwartet entwickeln (Zielvorgabe: 4 Punkte).
Dank einer taktischen Raffinesse ging man bereits nach den Doppeln mit 2:1 in Fühung. Christoph, Patrick und Martin mussten sich anschließend in den ersten Einzeln geschlagen geben doch durch die Erfolge von Marc, Lukas und Rene (3:8-Rückstand im 5.Satz) drehte das Team den Rückstand wieder und führte zur Halbzeit mit 5:4 (Zielvorgabe beeits übertroffen).
Christoph musste seinem Kontrahenten (Bilanz: 33:0) bereits nach drei Sätzen gratulieren. Patrick rang seinen Gegner mit 3:1 nieder. Marc verzweifelte zeitgleich am Noppenspiel seines Gegners zum Zwischenstand von 6:6. Martin konnte sein zweites Einzel erfolgreich bestreiten.Kein Kraut war an diesem Abend gegen unsere beiden bärenstarken Ersatzleute Lukas und Rene gewachsen. Während Lukas sich nicht von den Diskussionen seines Gegners mit dem Publikum beeindrucken ließ und einen 0:2-Satzrückstand noch in einen Sieg umwandeln konnte, nahm Rene seinem Gegenspieler von Beginn an den Wind aus den Segeln und setzte dem Spiel die Krone zum 9:6-Heimsieg auf. 
4 Heimspiele, 4 Siege – zu Hause ist die Mannschaft einfach eine MACHT !!!
Anschließend wurde bei einem kühlen Bierchen und Würstchen nochmals über das Spiel diskutiert, allerdings waren die Obernhainer zu diesem Zeitpunkt schon lange auf dem Heimweg…

MH

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.