Kreisvorrangliste Schüler & Jugend in Königstein

Am Samstag und Sonntag stand wieder die Kreisvorrangliste auf dem Programm. Der TV Stierstadt war mit 7 Nachwuchsspielern vertreten. Lovis Sulzbach ging am Samstag bei den Schüler A an den Start. Leider konnte er sich aber in seiner Gruppe nicht durchsetzen und musste sich mit 1:6 Punkten und dem 7. Platz in seiner Gruppe zufrieden geben.
Henry Uphoff, Maximilian Kocher sowie Lukas und Felix Peinelt traten bei der Jugend am Sonntag an. Alle vier hatten starke Gruppen.
Felix Peinelt ging mit 2:4 Punkten aus seiner Gruppe raus. Dies bedeutete leider nur Platz 4. Henry Uphoff konnte sich souverän in seiner Gruppe durchsetzen und musste sich lediglich Tim Richter geschlagen geben. Trotzdem reichte es, um sich für die Kreisendrangliste zu qualifizieren.
Lukas Peinelt erreichte mit 4:2 Punkten leider nur den dritten Platz in seiner Gruppe und schied damit knapp aus. Für Maximilian Kocher blieb mit 0:5 Punkten nur das Schlusslicht der Gruppe übrig, trotz teilweise guter Leistungen.
Bei den Schülern B am Nachmittag konnte sich Timon Wirth nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und erreichte nur den vierten Platz in seiner Gruppe. Dagegen konnte Felix Ott mit seiner Leistung zufrieden sein. Mit 2:2 Punkten und dem dritten Platz in seiner Gruppe reichte es dennoch nicht zum Weiterkommen.
Freigestellt bei den Schüler A waren Felix Peinelt und Henry Uphoff und bei der Jugend Nicolas Metzler, der dieses Jahr bei der SGK Bad Homburg spielt. Wir alle hoffen mit gutem Training auf eine starke Leistung mit einem guten Ergebnis bei der Kreisendrangliste Anfang März.

Autor: Patrick Weber/ MH

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.