7. Integratives Tischtennisturnier der TT-Senioren mit den Oberurseler Werkstätten

Am Dienstag,12.November 2019 fand in der Vereinsturnhalle des TV Stierstadt das 7. Integrative Tischtennisturnier der TT-Senioren mit den Oberurseler Werkstätten statt.

Bei dem mittlerweile fast schon zur Tradition gewordenen Turnier spielten 9 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Oberurseler Werkstätten im Doppel jeweils mit Senioren des TV Stierstadt und erlebten dabei einen schönen Tischtenniswettstreit.

Es wurde in 2 Gruppen und dann die Platzierungsspiele ausgespielt.

Folgendes Ergebnis kam dabei zustande:

9. Sieger             Sabine Holluba + Heinz Schmidt

8.Sieger               Burak Azili + Horst Schimanski

7.Sieger               Thorsten Maurer + Klaus Lenz

6.Sieger               Daniela Rost + Werner Schäfer

5.Sieger               Roman Witzel + Werner Spehr

4,Sieger               Stefan Heinzler + Hans-Jürgen Klar

3.Sieger               Samuel Micael + Peter Lauer

2.Sieger               Bruno Kaldauke + Margarete Dörmer

1.Sieger               Yüksel Demir + Franz Ortanderl

Die Turnierleitung hatte Hubert Kraus und die Mitarbeiter wurden betreut von Vera Papadopoulus.

Für alle Teilnehmer gab es eine Urkunde und für die Mitarbeiter der Werkstätten einen kleinen Tischtennisschläger mit Licht.

Alle Spielerinnen und Spieler zeigten viel Ehrgeiz an der Platte und hatten großen Spaß bei diesem Turnier. Man hat gesehen, das hier in den letzten Jahren eine echte Freundschaft entstanden ist.

Aber nicht nur an der Tischtennisplatte hatten die Teilnehmer viel Spass. Die Spielerinnen und Spieler haben zusammen gefrühstückt und auch das Mittagessen wurde gemeinsam eingenommen.

Auch im nächsten Jahr soll wieder ein Treffen vereinbart werden.

 

Hubert Kraus

Leiter der Stierstädter Tischtennis-Senioren

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.