Herrenmannschaften des TV Stierstadt starten erfolgreich in die neue Punktspielrunde 2017/2018

In der ersten Spielwoche konnten sich fast alle Mannschaften des TVS über ihre ersten Siege freuen. Lediglich unsere Senioren mussten sich im internen Vereinsduell der 5.Mannschaft geschlagen geben.

Den erfolgreichen Auftakt machte am Dienstag die 3.Herrenmannschaft mit einem 9:1-Sieg in Steinbach. Ganz nach dem Motto „ein gutes Pferd springt knapp“ konnten alle 7 Spiele im 5.Satz gewonnen werden.

Am Donnerstag legte die 1.Herrenmannschaft trotz des Fehlens des vorderen Paarkreuzes mit einem letztlich ungefährdeten 9:3-Heimsieg gegen TSG Niederhofheim nach. Hervorzuheben ist hierbei, dass Sebastian durch seine beiden Einzelsiege das erste Mal die magische 1700er Marke geknackt hat – Glückwunsch an dieser Stelle!

Die 4.Mannschaft darf sich ebenfalls über die ersten beiden Punkte der Saison freuen – wenngleich der Gegner leider keine Mannschaft zusammen bekam und das Spiel somit kampflos mit 9:0 an unsere Herren ging.

Die neuformierte 2.Mannschaft reiste am Freitag hochmotiviert zum Favoriten nach Neuenhain und konnte sich nach knapp 3 Stunden Spielzeit über ihren ersten Saisonsieg freuen (9:5), der anschließend ausgiebig bei einem Döner und spannenden Geschichten bejubelt wurde.

Den Abschluss der erfolgreichen Spielwoche bildete das vereinsinterne Derby zwischen der 5. und 6. Herrenmannschaft, wobei die Erfahrung unserer Senioren aus der 6.Mannschaft schlussendlich nicht ausreichte. Das Spiel ging recht deutlich mit 9:1 an die 5.Herrenmannschaft. In den kommenden Spielen werden die „Oldies“ aber auch noch ihre Erfolgserlebnisse verbuchen – wir sind gespannt und drücken ihnen die Daumen! =)

1 Kommentar

  1. Jens

    Glückwunsch Sebastian

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.