4. Herren: Im letzten Spiel Klassenerhalt gesichert

Nach einer durch viele Ausfälle bedingten Vorrunde ohne einen einzigen Punktgewinn, schaffte
die 4. Herrenmannschaft in der Rückrunde im Endspurt doch noch den kaum mehr erwarteten Klassenerhalt
in der Kreisklasse 2.

Ein nie gefährdeter 9:3-Sieg gegen den Tabellendritten Burgholzhausen-Köppern brachte die ersehnten 2 noch fehlenden Punkte, um am Ende mit 9 Punkten das Tabellenende und somit den Abstiegsplatz zu verlassen.

Mit der Aufstellung Max Kocher, Rolf Frank, Willi Schneider, René Brand, Martin Luckhardt und
Ioannis Papadopoulos zeigten die Jungs eine starke, geschlossene Mannschaftsleistung und beendeten damit
als verdienter Sieger eine sehr durchwachsene Saison, die aber am Ende mit dem verdienten Klassenerhalt belohnt wurde.

WS

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.