Zweite Mannschaft auf der Überholspur

Mit weiteren drei Siegen in Folge hat sich die zweite Mannschaft schon auf den dritten Tabellenplatz nach Vorne gearbeitet. Bevor in2 Tagen das vorentscheidene Spiel um Platz 2 ausgetragen wird, ein kurzer Rückblick.

Gegen Eintracht Oberursel feierten wir einen überzeugenden 9:1 Erfolg; lediglich Stefan Schwarz ließ gentleman-like seine Gegenspielerin Julia Wolf den Vorzug. Details: hier
Im Anschluss erspielten wir einen verdienten 9:4 Sieg über Weißkirchen. Details dazu findet ihr hier.
Auch den zweite mannschaft des TTC Bad Homburg hatte keine Chance und wurde in 80 Minuten mit 9:1 von der Platte gefegt. Auch hier gibt es Details, und zwar durch einen Klick.

Auffallend: In allen Spielen überzeugten unsere Ersatzspieler der dritten Mannschaft (DANKE), die sich dadurch eigentlich Selbstvertrauen geholt haben sollten …

Jetzt sind wir für das Duell gegen die SGK gerüstet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.