4.Herren: erster Saisonsieg !!!

Es ist geschafft!!! Nach einem holprigen Saisonstart letzten Donnerstag gegen SC Eint. Oberursel 4 (8:8) konnte die 4.Mannschaft gestern einen kaum gefährdeten 9:4-Auswärtssieg bei der TSG Ober-Eschbach 3 feiern. In der Besetzung "MCM" Marc, Martin, Moritz, Sascha, Markus und Christian konnten wir bereits nach den Doppeln eine 2:1-Führung herausspielen.
Im vorderen Paarkreuz schlug Martin seinen Gegner anschließend locker mit 3:0 während "MCM" am Nachbartisch mit seinem erfahrenen Antitop-Gegner schwer zu kämpfen hatte und schließlich mit 1:3 als Verlierer vom Tisch ging. Auf das mittlere Paarkreuz war Verlass und in gewohnt souveräner Manier fuhren Sascha und Moritz 3-Satz Siege ein. ZWISCHENSTAND: 5:2
Im hinteren Paarkreuz ließ unser „Malteser“ seinem Kontrahenten keine Chance und blockte die Topspins ein ums andere Mal locker weg – ganz zur Verwunderung seines Gegners. Christian musste sich über 5 Sätze quälen und schließlich als Verlierer vom Tisch gehen, ehe „MCM“ vorne einen weiteren Punkt für das Team einfuhr. Nebenan verzweifelte Martin am Spiel seines Gegners und bevor er eine Taktik gefunden hatte, war das Spiel nach 3 ereignislosen Sätzen bereits vorbei. Wiederum war es das starke mittlere Paarkreuz, welches für die letzten Punkte der Partie sorgte. Moritz in 5 und Sascha in 3 Sätzen machten den Auswärtssieg perfekt.
Nun heißt es am Donnerstag im Heimspiel gegen TuS Steinbach 3 nachzulegen.

Autor: MH

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.