1. Herren: wie sollte es anders sein, das siebte 8:8

Bei der 2. Mannschaft von Sulzbach errung die 1. Mannschaft wieder mal ein 8:8. In der Top-Besetzung reichte es leider nicht 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Der Schwachpunkt an diesem Abend waren die Doppel. Insgeasmt gewann man nur 1 von 4 Doppel. Arno Zeleny spielte wieder unglaublich stark und stockte seine Bilanz weiter auf (6:0). Marcel Greuloch konnte gegen starke Gegner einmal Punkten, genau wie Christoph Weber und Martin Emmert. Alexander Dobbertin verlor beide Einzel, im Gegensatz zu Rene Kraus der 2 Siege einfahren konnte und wieder zu alter Form findet. Das Abschlussdoppel musste leider abgegeben werden.

Punkte: Dobbertin/Kraus, 2x Zeleny, Greuloch, Weber, Emmert und 2x Kraus

Heute gehts schon weiter gegen den Tabellendritten Neuenhain. Man möchte die weiße Weste zu Hause beibehalten und Neuenhain ärgern

Autor: CW

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.